Praxis Dr. Schädle

Dr. Christoph Schädle

Staatsexamen Universität Zürich

 

Assistent in einer Privatpraxis Stadt Zürich Dr. Beereuter

 

Weiterbildung in Präventivzahnmedizin, Parodontologie, Kariologie und Endodontologie Assistent an der Abteilung für Präventivzahnmedizin, Parodontologie, Kariologie und Endodontologie der Universität Zürich (Leiter Prof. Dr. Felix Lutz)

 

Promotion auf dem Gebiet der Endodontologie

 

Weiterbildung in Oraler Chirurgie Assistent an der Chirurgischen Poliklinik Abteilung für Zahn-, Mund und Kieferkrankheiten-Poliklinik der Universität Zürich (Leiter Prof. Dr. Dr. Sailer / Dr. Gion Pajarola)

 

Weiterbildung speziell in Parodontologie / Spezialistenprogram gemäss Berner Vorlage Oberassistent und Lehrbeauftragter an der Abteilung für Präventivzahnmedizin, Parodontologie, Kariologie und

Endodontologie der Universität Zürich (Leiter Prof. Dr. Felix Lutz, Prof. Dr. Marinello)

 

Weiterbildung in Prothetik und Behandlung Behinderter und betagter Patienten Assistent und Oberassistent / Klinikleiter an der Abteilung Alters-und Behindertenzahnmedizin / ehemals Volkszahnklinik (Leiter Dr. M. Koller)

 

Praxis in Thalwil

 

Weiterbildungsausweis SSO Allgemeine Zahnmedizin Schwerpunkttätigkeit (durch Gesundheitsdirektion bewilligt) Orale/Zahnärztliche Implantologie

 

Rezertifizierung Weiterbildungstitel "Allgemeine Zahnmedizin SSO"

 

Bis am 18.08.2016 wurden 1861 Implantate in allen SAC (simply, advanced, complex) Klassen gesetzt und versorgt.

 

 

 

 

Mitgliedschaften

 

Schweizerische Gesellschaft für Parodontologie SSP

Schweizerische Gesellschaft für Orale Chirurgie und Stomatologie SSOS

Schweizerische Vereinigung für Präventive und Restaurative Zahnmedizin SVPR

Schweizerische Gesellschaft für Endodontologie SSE

Zürcher Zahnärztegesellschaft ZGZ

Schweizerische Zahnärztegesellschaft SSO

"International Team for Implantology" ITI

ITI-Implantat-User Club

1985

 

1986

 

1987–1990

 

 

 

1989

 

1990–1991

 

 

1991–1993

 

 

 

1993–1994

 

 

 

1995

 

2008

 

 

2015

 

2016

© atelier hegner 2015